Fakultät für Biologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wissensschaftsjahr 2016*17 Meere und Ozeane

self.bildunterschrift
self.bildunterschrift
self.bildunterschrift
self.bildunterschrift

Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Entdecken. Nutzen. Schützen.

Im Rahmen des Wissenschaftsjahr 2016*17 kooperieren die Arbeitsgruppe aquatische Ökologie und das Projekt "Biologie macht Schule", der Fakultät Biologie, mit dem Deutschen Museum. Im Wissenschaftsjahr 2016*17 geht es um die Entdeckung der Meere und Ozeane, ihren Schutz und eine nachhaltige Nutzung.

 

Lehrerbildung bio macht schule-klein   logo_header_wj16@2x    Deutsches_Museum_Logo.svg

 

Meere und Ozeane bedecken rund 70 Prozent der Oberfläche unseres Planeten und sind somit das größte Ökosystem unserer Erde. Sie sind Klimamaschine, Nahrungsquelle, Wirtschaftsraum. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler untersuchen die Ozeane seit langem und doch sind sie noch immer geheimnisvoll und in weiten Teilen unerforscht.

Highlights dieses Projektes

Ziele

weitere Informationen zum Wissenschaftsjahr 2016*17

Bundesministerium Bildung und Forschung zum Wissenschaftsjahr

Informationen zur Meeres- und Ozeanforschung; Konzeptionspapier

Jugendaktionen - Die Plastik-Piraten, Sueddeutsche Zeitung online 26. April 2017, Bayerischer Rundfunk 04.Mai 2017

Lehr- und Arbeitsmaterial für Lehrkräfte "Plastik Piraten"

online Vortrag von Prof. Dr Stibor zu Münchner Wissenschaftstage 2016, Experimentelle Ökologie, ARD-alpha 23.08.2017, 29 Min